Die Lasertherapie

Wirkungsweise auf die Zellen

 

Durch die Bestrahlung  mit Laserlicht können bestimmte Zellen stimuliert werden ihre spezifische Aufgabe schneller zu erfüllen. Die Aktivität der Bindegewebszellen steigt.

 

Diese Behandlung hat eine entzündungshemmende, wundheilungsfördernde und analgetische Wirkung und kann zur Behandlung von Wundheilungsstörungen sowie bei Erkrankungen des Bewegungsapparates eingesetzt werden.

Es gibt außerdem die Möglichkeit einer Laserakupunktur. Hierbei werden die Akupunkturpunkte durch verschiedene Resonanzfrequenzen stimuliert.

 

 

Indikationen Hund

  • Wundheilungsstörung

  • postoperative Wundversorgung

  • Ödeme

  • Bissverletzungen, infizierte Wunden

  • Hämatom

  • Ataxien (Störungen der Bewegungskoordination)

  • muskuläre Verspannungen

  • Sehnenverletzungen

  • Fraktur

  • u.v.m



Indikationen Pferd

  • Satteldruck

  • Wundheilung

  • Sehnenleiden

  • Hufgeschwür

  • muskuläre Verspannungen

  • Abszesse

  • Ekzeme

  • u.v.m