Brüder-Grimm- Cup- 04.10.2015 (Agility Turnier, Hanau / Klein-Auheim)

DANKE, dass ich dabei sein durfte!

Am 04.10.2015 hatte ich ein Informationsstand auf dem Agility Turnier in Hanau / Klein-Auheim. Mein erstes Turnier.
Für die Sportler bot ich ein Warm-Up und Cool-Down an. Was von den Besitzern und auch den Hunden super angenommen wurde.

 

 

 

Ausgestattet mit einer Massageliege, Magnetfeld, Physioball und noch ein paar anderen Utensilien ging es auch direkt los. Es kamen jedoch nicht nur Hunde die im Bewegungsapparat Probleme hatten, sondern auch Patienten mit kleineren und größeren Erkrankungen. Die dann eine Phytotherapeutische und / oder Homöopathische Empfehlung bekamen.

Das Wetter war jedoch alles andere als schön. Es regnete den ganzen Tag, den Sportlern jedoch machte es nicht viel aus. Mit Zelten Bewaffnet bauten Sie sich relativ rasch einen geeigneten Unterstand auf.

 

 

   

 

Auch „Billy vom Aachner Schaumsland“ war froh, nicht immer nur im Regen zu sitzen und wartete im Trocknen auf seinen nächsten Start.

 

 

Vor dem nächsten Lauf haben sich Billy und sein Frauchen richtig warm gemacht. Mit ein bisschen Spiel und Spaß, aber auch mit ein paar Sprüngen vorab.

 

   

 

 

Auch Dalmatiner Hündin „Marla vom Tupfenhaus“ und deren Frauchen machte das Wetter nicht viel aus. Doch zum Lauf war nicht Frauchen mit dabei, sondern eine gute Freundin. Doch auch diese beiden sind ein gut eingespieltes Team. Mit einem super Lauf kamen beide unverletzt ins Ziel.

 

   

 

   

 

 

Über ein Cool-Down durfte sich auch Mix-Hündin „Uschi“ freuen. Sie war dem Lauf direkt zu mir gekommen und war sofort tiefen entspannt. Auch Frauchen war glücklich Ihre Uschi so entspannt zu sehen.

 

   

 

 

Um 17 Uhr war dann alles vorbei. Die Zelte waren genauso schnell ab wie aufgebaut und der Platz sehr schnell wieder leer.
Zum Glück gab es keine größeren Verletzungen, auch wenn es ein paar Ausrutscher gab.

Ich möchte mich nochmal ganz herzlich für die positive Aufnahme bedanken. Es hat mir riesig Spaß gemacht den Hunden und Ihren Frauchen zu zu schauen.
Auch dem Vorstand des SV OG Hanau / Klein-Auheim möchte ich nochmal ganz herzlich DANKE sagen, dass ich bei diesem Turnier dabei sein durfte. Des Weiteren freue ich mich auf das nächste Turnier im April, zu dem ich schon herzlichst eingeladen wurde.